Gerstenfeld mit Rittersporn bei Pattensen, Region Hannover

Warten auf die Ernte

In einigen Tagen wird die Getreideernte in Niedersachsen mit dem Mähen der Gerste beginnen. Etwas später folgt der Weizen. Doch noch sind die weiten Felder unserer Börden ideale Lebensräume für den Feldhamster und bieten ihm Nahrung und Deckung. Damit auch nach der Ernte noch Schutz für den Feldhamster da ist, lassen Landwirte mit der Maßnahme „Ährenernte“ aus dem Projekt Feldhamsterland der Deutschen Wildtier Stiftung kleine Rettungsinseln für den Feldhamster stehen.